Safety Made in Germany

18.03.2017
Kategorie: News

Safety Made in Germany


Die Stiftung SafeInno verleiht 2017 den bislang von der vfdb verliehenen

Excellence Award. Es ist eine der höchsten Auszeichnungen in Deutschland, die für besondere Arbeiten im Bereich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr vergeben werden. Insgesamt sind 10.00 Euro Preisgeld ausgelobt, die in mehrere Preise aufgeteilt werden können. Die Ehrung erfolgt im Rahmen der

vfdb-Jahresfachtagung in Bremen im Mai 2017.

Bewerben können sich Einzelpersonen mit wissenschaftlichen oder technischen Arbeiten zur Forschung und Entwicklung in der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr. Prämiert werden können auch Arbeiten, die im organisatorischen Bereich der Gefahrenabwehr von grundlegender Bedeutung sind. Ausdrücklich beschränken sich die zu prämierenden Arbeiten nicht nur auf den universitären Bereich.

Richten sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, der Arbeit bzw. einem Empfehlungsschreiben einer auf dem Gebiet der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr ausgewiesenen Persönlichkeit an den Vorsitzenden der

Auswahlkommission:

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Jochen Zehfuß

Technische Universität Braunschweig

Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz (iBMB)

Beethovenstr. 52,  38106  Brauschweig“